Center Turning

Optics in Line
Innolite - Center Turning - ILCentric

ILCENTRIC

ILCENTRIC ist die führende Ultrapräzisionsmaschinenplattform für das Hochleistungs- Zentrierdrehen von komplex gefertigten Linsen. Verschiedene eingebettete optische und taktile Sensoren ermöglichen die Zentrierung aller relevanten modernen Optiken. Da die ILCENTRIC kein konventionelles Zentrierspannfutter verwendet, sondern mit einem einzigartigen zur Ausrichtungskorrektur arbeitet, kann die Maschine auch für das Diamant-Drehverfahren und die hochpräzise mechanische Fertigung eingesetzt werden. Die flexible Nutzung einer Maschine für ultrapräzise Fertigung und Zentrierdrehen ist weltweit einzigartig.

Technische Daten

General
System Configuration Ultra Precision 3 axis CNC high dynamic turning lathe for centering of mounted lenses or ultraprecision diamond turning
Processes Center turning of mounted optics, diamond turning, slow tool turning, measuring
Machine Base Natural granite base for superb accuracy
Vibration Isolation Self leveling pneumatic isolation system (either passive or electronically controlled active leveling, option
Control System Beckhoff CNC industrial standard high performance machine controller, Intel® CoreTM i7, Quad-Core
Programming resolution 1 nm linear, (0.01 nanometer optional) , 0.0000001 ° rotary
Set Points per second 3.000 (CNC), 10.000 (Direct Drive)
File Transfer USB, Ethernet
Water Control Active chiller, < 0.02 °C/ 2 h
Evacuation Machining chamber air evacuation lter < 1 μm
Turning Performance Form accuracy < 0.2 μm, surface roughness (Ra) < 3 nanometers

 

Linear Axis
Travel 300 mm (Innolite Hydroline 300) X, Z
Accuracy over Full Travel/Feedback Type +/- 1 μm, resolution 0,03125 nm
Straightness +/-0.2 μm
Pitch, Roll, Yaw +/- 2 arcsec for all
Max. Speed 15 m/sec
Drive System Brushless linear motor
Load Capacity / Stiffness 420 N/μm horizontal, 210 N/μm side
Media Supply Compact integrated hydrostatic supply unit ISO VG 22
Interface 2x NanoGrip Ultra precise clamping system 0.5 μm repeatability

 

Workholding Spindle
Type Groove compensated air bearing
Load Capacity 70 kg @ 6.9 bar
Axial/Radial Stiffness 228 N/μm / 98 N/μm @ 6.9 bar
Motion Accuracy Axial < 20 nm, radial < 20 nm
Max. Speed 50 to 10.000 rpm, bidirectional
Feedback Resolution 0.07 arcsec.
Thermal Control Integrated water cooling with chiller
Interface NanoGrip Ultra precise clamping system 0.5 μm repeatability

 

Metrology
Optical Axis Characterisation (Sphere) Autocollimator
Optical Axis Characterisation (Asphere) Scanning chromatic confocal sensor
Dimensions Tactile 3D

 

Optional
Air Conditioning Air floow circulation, △T <0.3°C
ILSONIC Diamond machining of steel / glass

Videos

PDF

ILCAM CT

ILCAM CT wurde für die effiziente Programmierung von hochautomatisierten Drehautomaten entwickelt, die aus verschiedenen Messroutinen zur Geometrie- und optischen Achsencharakterisierung, Bearbeitungsaufgaben, Qualitätsprüfroutinen und voll integrierter Qualitätsdokumentation bestehen. Graphische Benutzerführung und intuitive Bedienung sind wesentliche Elemente der Software, die unmittelbar mit der Maschinensteuerung interagieren. ILCAM gibt Ihnen die ultimative geometrische Freiheit, die Kontur Ihrer Fassungen, bestehend aus Linien, Kanten, Radien und sogar Gewinden, anzupassen.

Innolite - Center Turning - ILCam CT

Videos

Innolite - Center Turning - Spherical Optics

Sphärische Optik

Die Kernfunktionalität der ILCENTRIC besteht darin, beschichtete und unbeschichtete montierte sphärische Linsen hochautomatisiert zu zentrieren. Die angewandte Messroutine ist eine präzise Autokollimatormessung. Dabei werden Durchmesser von bis zu 250 mm unterstützt. Individuelle Lösungen für größere Durchmesser sind ebenfalls realisierbar.

 

Je nach Kundenwunsch sind die typischen Genauigkeiten:

– Restliche Exzentrizität nach der Bearbeitung < 1,5 μm

– verbleibende Winkelverschiebung < 0,2 arcmin

Acromaten

Achromaten korrigieren die chromatische Abberation und sind ein wichtiger Baustein in optischen Systemen. Das Autokollimatorsystem erkennt zuverlässig die einzelne optische Achse der Achromatenlinse und mittelt diese auf die gesamte optische Achse des Achromaten.

Innolite - Center Turning - Achromats
Innolite - Center Turning - Aspherical

Asphärische und Freiform-Optiken

Asphärische Linsenformen und Freiformflächen gewinnen in der modernen Optik immer mehr an Bedeutung. Durch ihr einzigartiges konfokales Abtastsystem mit einem hoch präzisen Anpassungsalgorithmus ist die ILCENTRIC die ideale Lösung für die automatische Zentrierung von asphärischen und Freiform-Optiken.

Infrarot-Optik

Dank des einzigartigen asphärischen Abtastverfahrens von Innolite können auch Infrarot-Optiken mit einer oder mehreren asphärischen Oberflächen effizient und mit höchster Präzision zentriert werden. Kostspielige Infrarotkameras oder Lichtquellen mit flexibler Oberflächenabtastung entfallen.

Innolite - Center Turning - Infrared Optics
Innolite - Center Turning - Micro Optics

Mikrooptik

Bis zu einem Linsendurchmesser von 0,5 mm wurde die Zentrierdrehplattform ILCENTRIC für die Bearbeitung von Mikrooptiken schon erfolgreich eingesetzt. Durch den Wegfall eines mechanischen Spannfutters kann mit dem System die für die Mikrooptik geforderte höchstmögliche Genauigkeit erreicht werden.